Erfahren Sie, wie die Magento E-Commerce Plattform Ihr Online-Business voranbringen kann und Ihnen alles bietet, was Sie für das Customer Experience Management benötigen.


Magento Talk Serie

Wer:

Lernen Sie Adobe und Magento Solutions Partner kennen, die bereits komplette End-to-End Experience Solutions erfolgreich implementiert haben.

Was:

Lassen Sie sich von Best Practices und Use Cases inspirieren. Die Magento Talk Serie wird Sie nicht mit der Powerpoint-Methode an den Schreibtisch fesseln. Hören Sie zu, während Sie sich einen Kaffee holen, mit dem Hund spazieren gehen oder sogar die Wäsche zusammenlegen.

Wann:

Dienstags um 11.00 Uhr CET.
Dauer: 30 Minuten

Wo:

Hier können Sie sich für aktuelle Magento Talks anmelden und frühere Aufzeichnungen anhören.

Warum:

Erfahren Sie, wie die Magento E-Commerce Plattform Ihr Online-Business voranbringen kann und Ihnen alles bietet, was Sie für das Customer Experience Management benötigen.

Wie:

Einfach registrieren, einloggen und zuhören.

Einführung in die Magento Talk Serie

Die Welt des Handels ist komplex, aber die Erfahrungen der Kunden sollten es nicht sein. Doch nicht alle aktuellen Commerce-Lösungen am Markt haben den gesamten End-to-End-Geschäftsprozess von der Werbung bis zum Post-Purchase im Griff. Handelsunternehmen benötigen eine agile und integrierte Plattform, um über den gesamten Kundenlebenszyklus hinweg ein konsistentes und überzeugendes Kundenerlebnis bieten zu können. Umso wichtiger, als für den Anteil des Handelsvolumens hohe Wachstumsraten im Jahr 2020 von bis zu 30% prognostiziert werden. Unsere wöchentlichen Magento Talks zeigen Ihnen, wie dies möglich ist.

Unsere Themen:

  •     Customer Experience Management für B2B und B2C
  •     Skalierung und Internationalisierung
  •     Innovative Technologien
  •     Best Practices und Use Cases


Registrieren Sie sich für unsere Magento Talks

Prediger.de: Mit Digitalisierung die eigenen Stärken stärken

Wie schaffe ich es, meine Stärken als stationärer Händler in die digitale Welt zu übertragen? In diesem Magento Talk, den wir bei den ECC Web Talks aufgenommen haben, zeigen Matthias Tesche (Prediger) und Michael Wolf (Tudock), wie die Transformation von Offline zu Online bei Prediger Lichtberater, einem der führenden Anbieter für Designleuchten, technisches Licht und Lichtberatung, gelungen ist. Dabei standen vor allem die Offline-Säulen „Beratung“ und „Service“ als wichtiger Bestandteil der digitalen Plattform im Fokus des Transformationsprozesses. Prediger Lichtberater wurde im Oktober 2020 mit dem renommierten Shop Usability Award in der Kategorie Elektronik & Software ausgezeichnet. Umgesetzt hat den von der Experten-Jury insbesondere für seine Übersichtlichkeit und Inhaltsstärke gelobte Shop die E-Commerce Agentur Tudock mit Sitz in Hamburg.

Zum Talk anmelden

Datum & Uhrzeit:

2. Februar 2020, 11.00 Uhr

Dauer:

30 Minuten

Expertin:

Michael Wolf, Gründer und Geschäftsführer – Tudock GmbH

Matthias Tesche – Leiter Marketing/E-Commerce

E-Commerce ist mehr als Verkauf – 5 Tipps für eine überzeugende Customer Experience in B2B

Welche Entwicklungen zeichnen sich im B2B Online-Handel ab? Welche Technologien und Absatzkanäle werden in den nächsten Jahren relevant sein? Wie schaffen mittelständische Unternehmen im B2B eine überzeugende Customer Experience, wie lässt sich gerade in Zeiten von Corona die Reichweite erhöhen und Transaktionskosten senken? Welche Rolle spielt der Content und wie muss dieser aussehen?

Im ersten Magento Talk des neuen Jahres, den wir auf der Online Fokus Konferenz Marketing aufgezeichnet haben, stellen wir euch PINO vor, einen deutschen Anbieter von Physiotherapie-Bedarf, der sein E-Commerce-Angebot mithilfe von Adobe-Lösungen aktualisiert und in die Cloud verlagert hat.

Aufzeichnung ansehen

Expertin:

Martin Mannowetz, E-Commerce Manager, PINO GmbH

Monika Schütz, Special Programs Manager, Adobe

Volker John, Go to Market Lead E-Commerce, Adobe

Spotlight auf Elasticsearch: Features und Möglichkeiten der Suchmaschine

Die Produkt-Suche und die damit verbundenen Daten gehören zu den essentiellsten Dingen im E-Commerce. Dementsprechend hoch ist der Stellenwert, welchen die dafür zuständigen Tools auf einer E-Commerce-Plattform haben. Eines davon ist Elasticsearch, das bei der Version 2.4 des Shopsystems Magento erstmals als Standard-Suchmaschine implementiert ist. Dabei kann Elasticsearch noch viel mehr als nur Produktdaten ausliefern und wird deshalb bei vielen E-Commerce-treibenden Unternehmen immer beliebter. Im Webinar erklären die Experten unseres Lösungspartners netz98, Andreas Hochgesand und Philipp Sander, was alles hinter Elasticsearch steckt und welche Chancen und Anwendungsmöglichkeiten sich für Shopbetreiber durch den Einsatz dieses Tools ergeben.

Aufzeichnung ansehen

Expertin:

Andreas Hochgesand, Product Owner, netz98

Philipp Sander, Web Developer, netz98

10 Erfolgsfaktoren beim Auf- und Ausbau digitaler Vertriebskanäle

Als erstes aluminiumverarbeitendes Unternehmen in Europa ist ZARGES nicht nur Branchenmarktführer, sondern auch Pionier in der marktorientierten Digitalisierung. Mit der schrittweisen Einführung eines B2B-Kundenportals sowie einer internationalen Bestellplattform bietet ZARGES seinen Geschäftskunden nun einen vereinfachten Bestellprozess für eine bessere Planbarkeit, Übersichtlichkeit und mehr Service. Welche Rolle dabei u. a. eine nahtlose User Experience zwischen contentgetriebener Markenwelt und der transaktionsfokussierten E-Commerce-Welt spielt, erfahren Sie in diesem Magento Talk, den wir bei den ECC Web Talks aufgezeichnet haben.

Aufzeichnung ansehen

Expertin:

Lars Ax, Member of The Board der Y1 Digital AG

Valentin Sauer, Head of E-Commerce and Digital Marketing, Zarges GmbH

Mehr Umsatz durch Automatisierung: Marketing Automation im E-Commerce

In Zeiten von steigendem Wettbewerb im Online-Handel wird eine individuelle und zielgerichtete Ansprache von Kunden immer wichtiger. Eine Marketing Automation-Plattform kann die ideale Lösung darstellen, um die Abschlussrate im Shop deutlich zu erhöhen und somit mehr Umsatz aus dem bestehenden Traffic zu erzeugen. Da die dotdigital Engagement Cloud nativ in Magento integriert ist, funktioniert die Einrichtung zudem schnell und unkompliziert. Im Webinar erklären wir die Funktionsweise und Best Practices von Marketing Automation im E-Commerce und zeigen, wie die Anbindung mit Magento in der Praxis funktioniert.

Aufzeichnung ansehen

Expertin:

Sebastian Schneider, Senior Performance Manager bei creativestyle GmbH

Julia Neuhold, Product Marketing Manager bei dotdigital

Live Demo: So funktioniert Magento Commerce für B2B

Für B2B-Unternehmen gibt es vielschichtige Gründe sicherzustellen, dass ihre E-Commerce-Website erstklassig ist. Welche Funktionalitäten Magento Commerce bietet, um B2B-E-Commerce-Websites für verschiedene Marken, Vertriebspartner oder Großkunden zu verwalten und welche Vorteile sich dadurch ergeben, erfahren Sie in einer Magento Commerce live Demo für B2B.

Aufzeichnung ansehen

Expertin:

Melissa Fröhlich,
Solutions Consultant, Adobe

Hier finden Sie die Aufzeichnungen der Magento Talks

Online Geschichten erzählen mit Web Stories - powered by Adobe Experience Manager

Es ist heute mehr denn je wichtig, echte Experience für Kunden zu schaffen - und zwar sowohl offline als auch online. Dazu gehören Geschichten über Marken, Produkte und Dienstleistungen, um sie noch "lebendiger" und greifbarer zu machen. Eine neue Art, Geschichten online zu erzählen, sind die so genannten Web Stories, die eine höchst ansprechende Produktplatzierung ermöglichen und die Nutzer durch Personalisierung und Targeting einbinden.

Der Vortrag von Stefan Regniet, Head of Content Management bei unserem Solution Partner TechDivision, gibt Einblicke in die Möglichkeiten und Vorteile dieser neuen Form des digitalen Geschichtenerzählens, zeigt, wie Web-Stories generell umgesetzt werden können und demonstriert anhand eines realen Beispiels die Umsetzung mit Werkzeugen aus der Adobe Experience Cloud.

Aufzeichnung ansehen

Konsistentes Trustbuilding entlang der gesamten B2B Customer Journey - wie Bewegtbild von der Kampagne bis auf die eigene Webseite intelligent genutzt werden kann.

Wie schafft man es im B2B durchzudringen und die eigenen Werte beim potenziellen Kunden zu platzieren? Einen möglichen Weg in der Customer Experience aufzufallen und mehr Information in kompakterer Zeit zu vermitteln, bietet das Thema Bewegtbild. Dass dies nicht ausschließlich mit YouTube verbunden sein muss, zeigt das Beispiel von Smurfit Kappa. Der börsennotierte Verpackungsprofi setzt in seiner E-Commerce Strategie konsequent auf das Thema Animation und Video - von der CGI-animierten Kampagne bis zum Real-Film. In dieser Session, die wir auf der Adobe Experience Makers EMEA aufgezeichnet haben, zeigen Florian Kühne und Philip Günther auf, wo die Awareness-Kampagne beginnt und wie sie sich bis in die Kaufentscheidung auf der Adobe Magento Plattform verlängert.

Aufzeichnung ansehen

User Experience: Entmystifizierung von Artificial Intelligence

Hast du dich auch schon immer gefragt, warum Alexa deinen Lieblings-Radiosender besser kennt, als dein Partner?! Konkrete Beispiele wie diese finden sich immer öfter in unserem Alltag, immer häufiger aber auch in unserem Berufsleben. Wir verlassen uns heute auf Systeme und Technologien, die noch vor 10 oder 20 Jahren, wenn überhaupt, in einer alten Folge von StarTrek zu finden waren, aber bestimmt nicht in unseren Küchen. Doch wie schaffen Alexa und Co. das und wie werden sich unsere Leben mit künstlicher Intelligenz weiterentwickeln? In diesem Vortrag, den wir auf dem ECC Forum 2020 aufgenommen haben, werfen wir zusammen nicht nur einen kurzen Blick hinter die Kulisse der künstlichen Intelligenz, sondern werden auch beweisen, dass Menschen weitaus intelligenter sind und bleiben werden – ganz egal, wie oft Alexa dein Lieblingslied spielt!

Aufzeichnung ansehen

E-Commerce on steroids

Wie und warum ausgerechnet ein Flughafen 60.000 Produkte von 40 Händlern verkauft

An Flughäfen werden Flugzeuge und Passagiere abgefertigt, und wenn genug Zeit ist, gibt’s vor dem Boarding noch einen Kaffee und ein Sandwich, vielleicht auch eine Kuckucksuhr als Souvenir.

Oder? Von wegen! Der Druck, ein vielfältiges Angebot aller Händler eines Standorts auf einer umfangreichen, skalierbaren E-Commerce-Plattform zu digitalisieren, macht weder vor Flughäfen, noch vor Kaufhäusern oder der berühmten innerstädtischen Einkaufsstraße halt. In diesem Magento Talk erfahren Sie von unserem Solution Partner AOE anhand konkreter Beispiele, wie eine hoch skalierte E-Commerce-Plattform entsteht, die sich smart mit anderen Systemen wie z.B. Adobe AEM vernetzen lässt und wie Kunden davon profitieren können.

Aufzeichnung ansehen

Schrittweise Digitalisierung beim Schweizer E-Bike-Pionier FLYER


Um seinen Fachhändlern einen State-of-the-art Onlineshop zu bieten, hat der Schweizer E-Bike-Pionier FLYER eine B2B Magento-Plattform etabliert. Damit sollte der e-Shop benutzerfreundlicher und die Prozesse stärker automatisiert werden. Erfahren Sie in diesem Magento Talk, wie die neue E-Commerce-Plattform in die bestehende IT-Infrastruktur integriert wurde, um automatisierte Prozesse abzubilden und neben einer adäquaten Markenpräsentation auch die Integration einer Bestellmöglichkeit für konfigurierbare E-Bikes umgesetzt wurde.

Aufzeichnung ansehen

Regalraum: Ein Shop-Relaunch in Zeiten von Corona und was wir daraus lernen


Bei Regalraum handelt es sich um einen Online-Pure-Player für Regale und Regalsysteme. Das Unternehmen ist in den letzten Jahren massiv gewachsen und gehört inzwischen zu den führenden Adressen für Regale im deutschsprachigen Raum. Durch einen Relaunch des Webshops im Februar 2020 sollte ein solides Fundament für die zukünftige Weiterentwicklung geschaffen werden und die Erfahrungen und Feedbacks der letzten Jahren in die neue E-Commerce Plattform einfließen. Dann kam Corona und einiges wurde anders - aber nicht unbedingt schlechter. Im Vortrag, den wir auf dem ECC-Forum am 22. September aufgezeichnet haben, werden einige Insights in das Projekt sowie Best Practices und Erfahrungen aus der Zeit vor aber auch mit Corona vermittelt.

Aufzeichnung ansehen