Adobe Commerce Summer Camp

Digitale Erlebnisse als Alleinstellungsmerkmal für den Mittelstand


Online, 24.-28. August 2020


powered by

TechDivision-Logo

In unserer digitalen Welt geht es immer häufiger darum, sich durch digitale Erlebnisse, die sogenannte “Digital Experience”, von Mitbewerbern abzugrenzen, indem Kunden begeistert und so zu treuen Kunden oder gar Markenbotschaftern werden. Das gilt besonders für mittelständische Unternehmen, die nicht unbedingt über den Preis konkurrieren können bzw. wollen. Dabei zahlen viele unterschiedliche Komponenten auf das Konto der Digital Experience ein. Es gilt, diese Komponenten bestmöglich miteinander zu verzahnen, um Kunden ein übergreifendes Erlebnis über alle relevanten Touchpoints hinweg bieten zu können.

Mit dem Adobe Commerce Summer Camp möchten wir Ihnen zusammen mit dem Adobe Gold Partner TechDivision agile und flexible Digitalisierungansätze mit Hilfe der Adobe Experience Cloud für den Mittelstand vorstellen. Die Experience Cloud besteht aus verschiedenen Komponenten, welche flexibel miteinander kombiniert und eingesetzt werden können und immer nur ein Ziel verfolgen - einzigartige Digital Experience!

Experience Driven Commerce ist der Schlüssel zum Erfolg


Covid-19 hat es nochmals sehr klar gezeigt: Onlineerlebnisse und Onlinehandel werden auch in den kommenden Jahren weiter deutlich wachsen, das ist unstrittig. Erlebnisse in den digitalen Kanälen sind bereits in der Kaufanbahnungsphase häufig entscheidend, selbst wenn der Kauf letztlich stationär getätigt wird. Die Kundenerwartungen frühzeitig zu erkennen und datenbasiert schnell zu reagieren, wird zum entscheidenden Erfolgsfaktor für den Handel der Zukunft.

In seiner Keynote zeigt “E-Commerce-Papst” Dr. Kai Hudetz, Geschäftsführer beim IFH Köln, die gestiegenen Konsumentenanforderungen und die daraus resultierenden Herausforderungen für Unternehmen anhand aktueller Studienergebnisse. Im zweiten Teil des Talks spricht Stefan Willkommer mit Dr. Kai Hudetz darüber, wie sich Experience Driven Commerce sowohl in B2C als auch B2B und unabhängig von Branche und Größe eines Unternehmens in der Praxis umsetzen lässt und welche Best Practices es hier gibt.

Aufzeichnung ansehen

Referenten:

Dr. Kai Hudetz
Geschäftsführer IFH Köln

Stefan Willkommer
Mitgründer und CEO, TechDivision GmbH

Adobe Experience Cloud im Mittelstand


Der Mittelstand ist das Rückgrat der deutschen Wirtschaft - Dank innovativer Produkte, langjähriger Expertise – und seinen gut gepflegten Kundenbeziehungen. Durch die Mittelstands-Initiative von Adobe erhalten mittelständische Kunden ab sofort Zugang zu Digitalisierungstools, die bislang überwiegend Großkonzernen vorbehalten waren. Damit lassen sich einzigartige Kundenerlebnisse für unterschiedlichste Zielgruppe und Channels realisieren.

Hartmut König, Head of Solutions & Strategy bei Adobe, stellt die Adobe Mittelstands-Initiative vor und spricht mit zwei aktuellen Mittelstandskunden über die Erfahrungen, die sie bisher mit Adobe-Tools und den damit verbundenen Möglichkeiten gemacht haben.

Aufzeichnung ansehen

Referenten:

Hartmut König
Head of Solutions & Strategy, Adobe

Rene Moser
Head of E-Commerce und Online-Marketing, EGLO

Martin Mannowetz
Head of E-Commerce, PINO

Digitales Storytelling mit Adobe Experience Manager, Target und Magento


In der heutigen Zeit gilt es mehr denn je, echte Erlebnisse zu kreieren. Dies gilt sowohl offline als insbesondere auch online. Dazu gehören auch Geschichten zu Produkten und Dienstleistungen, die diese noch "lebendiger" und greifbarer werden lassen. Ein neuer Weg Geschichten online zu erzählen, sind sogenannte Web Stories, die Produkte platzieren und durch Personalisierung und Targeting Nutzer einbinden.

Der Talk gibt erste Einblicke in Möglichkeiten und Vorteile dieser neuen Form des digitalen Storytellings und zeigt, wie man Web Stories mit dem Adobe Experience Manager, Adobe Target und Magento Commerce einsetzen kann, um User zu begeistern!

Aufzeichnung ansehen

Referenten:

Stefan Willkommer
CEO, TechDivision GmbH

Stefan Regniet
Head of CMS, TechDivision GmbH

Volker John
Sales GTM Lead, Adobe

Adobe Analytics und Magento BI - Daten als Basis für die Steuerung eures Online-Business


Der erste Teil dieses Talks wird sich mit den Grundlagen der Data Science und den Voraussetzungen für einen erfolgreichen Einsatz von Daten im Allgemeinen beschäftigen. Hierzu erläutert Dr. Sebastian Zürcher, Data Scientist bei der TechDivision, einige Begrifflichkeiten und gibt Tipps aus eigener Erfahrung, wie eine Datenstrategie in Unternehmen aussehen kann.

Im zweiten Teil wird Renan Serpen, Online-Marketing Urgestein und Sales GTM Lead bei Adobe, mit Adobe Analytics und Magento BI konkrete technische Lösungen und einige Best-Practices für die Umsetzung einer Datenstrategie präsentieren.

Aufzeichnung ansehen

Referenten:

Dr. Sebastian Zürcher
Data Scientist, TechDivision GmbH

Renan Serpen
Sales GTM Lead, Adobe

Magento Commerce 2.4 - Jedes Online-Erlebnis wird kaufbar


Wie auch immer die geschäftlichen Anforderungen aussehen: Magento Commerce 2.4 bietet dafür die notwendige Flexibilität. Durch die umfassende Mandantenfähigkeit von Magento Commerce lassen sich mit einer Lösung unterschiedlichste Sites für einzelne Länder, Segmente oder Sprachen genauso realisieren wie hybride Geschäftsmodelle für B2B und B2C oder auch eine „verlängerte Ladentheke“. Adobe Commerce Cloud verbindet Magento Commerce mit Adobe Experience Cloud und schafft so eine End-to-End-Plattform zur Verwaltung, Personalisierung und Optimierung von Commerce-Erlebnissen über alle Touchpoints hinweg.

In dieser Session zeigen wir, wie gut konzipierte, personalisierte und konsistente Einkaufserlebnisse mit Magento 2.4 realisiert werden können, die Kunden jedes Mal auf´s Neue begeistern werden.

Aufzeichnung ansehen

Referenten:

Henryk Fiedler
Senior Commerce Solutions Leader, Adobe