Aufzeichnung ansehen

E-Commerce ist mehr als Verkauf

5 Tipps für eine überzeugende Customer Experience in B2B

Welche Entwicklungen zeichnen sich im B2B Online-Handel ab? Welche Technologien und Absatzkanäle werden in den nächsten Jahren relevant sein? Wie schaffen mittelständische Unternehmen im B2B eine überzeugende Customer Experience, wie lässt sich gerade in Zeiten von Corona die Reichweite erhöhen und Transaktionskosten senken? Welche Rolle spielt der Content und wie muss dieser aussehen?

Im ersten Magento Talk des neuen Jahres, den wir auf der Online Fokus Konferenz Marketing aufgezeichnet haben, stellen wir euch PINO vor, einen deutschen Anbieter von Physiotherapie-Bedarf, der sein E-Commerce-Angebot mithilfe von Adobe-Lösungen aktualisiert und in die Cloud verlagert hat.

Gemeinsam mit unseren Adobe-Experten Monika Schütz und Volker John erörtert Martin Mannowetz, E-Commerce Manager bei PINO,

  • warum es im E-Commerce um mehr als nur den Verkauf eines Produkts geht,
  • wie eine gelungene Customer Experience im B2B-Bereich aussieht,
  • warum sich der Einstieg in den digitalen Vertriebsweg lohnt,
  • wie sich die aktuelle Corona-Krise auf den E-Commerce im B2B-Bereich auswirkt
  • und welche praktischen Erfahrungen unser Kunde PINO mit seinem Online-Shop gemacht

Dauer: 30 Minuten

Referenten:
Martin Mannowetz, E-Commerce Manager, PINO GmbH
Monika Schütz, Special Programs Manager, Adobe
Volker John, Go to Market Lead E-Commerce, Adobe

Bitte füllen Sie das Formular aus, um die Aufzeichnung anzusehen.

Martin Mannowetz

E-Commerce Manager, PINO GmbH

Martin Mannowetz leitet den Bereich E-Commerce bei PINO, dem führenden Anbieter von Therapiebedarf für Physiotherapie und Spas in Europa. Im Jahr 2012 begann er seine Tätigkeit bei PINO und übernahm 2015 die Verantwortung für die technische Entwicklung der Online-Shops.

In den letzten Jahren hat PINO eine digitale Transformation durchlaufen und agile Techniken implementiert, um zukünftige Anforderungen zu erfüllen.


Monika Schütz

Special Programs Manager, Adobe




Volker John

Go to Market Lead E-Commerce, Adobe